«
vorherige
Projekte
Kombibad Zündorf - Sanierung und Erweiterung des Innen- und Aussengebäudes und der Saunalandschaft Kombibad Zündorf, 2005 Kombibad Zündorf - Sanierung und Erweiterung des Innen- und Aussengebäudes und der Saunalandschaft Kombibad Zündorf - Sanierung und Erweiterung des Innen- und Aussengebäudes und der Saunalandschaft Kombibad Zündorf - Sanierung und Erweiterung des Innen- und Aussengebäudes und der Saunalandschaft Kombibad Zündorf - Sanierung und Erweiterung des Innen- und Aussengebäudes und der Saunalandschaft Kombibad Zündorf - Sanierung und Erweiterung des Innen- und Aussengebäudes und der Saunalandschaft Kombibad Zündorf - Sanierung und Erweiterung des Innen- und Aussengebäudes und der Saunalandschaft Kombibad Zündorf - Sanierung und Erweiterung des Innen- und Aussengebäudes und der Saunalandschaft »
weitere Projekte

Kombibad Zündorf

Bei dem Kombibad aus den 70er Jahren galt es einen erheblichen Sanierungsstau zu beseitigen und das ehemals als Sportbad konzipierte Objekt den heute aktuellen Freizeitbedürfnissen anzupassen
Um diese Bedürfnisse zu bedienen wurde das Raumprogramm innen und außen um einige Funktionsbereiche erweitert.

Ergänzt wurde das Bad durch eine attraktive Saunalandschaft mit mehreren Saunen, großzügigen Ruhebereichen, einer eigenen Gastronomie, einem eigenen Saunagarten mit Wasserbiotop, einer Blocksauna, einem Kaminhaus und mit offenen Ruhehäusern.

Der Kinder- und Jugendbereich erhielt ein Planschbecken mit Attraktionen, eine Großrutsche und ein VJZ Becken.

Der Gastronomiebereich wurde nach Westen verlegt und in einen Bereich für die Badegäste und einen Teil für externe Gäste aufgeteilt, da sich das Bad in der Rheinaue befindet, die zur vielfältigen Freizeitgestaltung einlädt.

Die Technik des Bades wurde komplett erneuert.
Das Bad erhielt eine völlig neue äußere und innere Gestalt, durch farbige Putzflächen, durch Holzverkleidungen, durch neue Anbauten, durch leichte, auskragende Flachdächer und durch großzügige Glasflächen, die die Auenlandschaft von allen Bereichen des Bades aus erlebbar machen.

Bauherr: KÖLNBÄDER GMBH
Bausumme: 8,0 Mio. €
Leistungsphase: 1 - 8
Bearbeitungszeit 1: 1999 - 2001
Bearbeitungszeit 2: 2005