«
vorherige
Projekte
Umbau, Erweiterung und Sanierung eines Wohnhauses nach energetischen Gesichtspunkten, Köln Wohnhaus S. Köln, 2008 Umbau, Erweiterung und Sanierung eines Wohnhauses nach energetischen Gesichtspunkten, Köln Umbau, Erweiterung und Sanierung eines Wohnhauses nach energetischen Gesichtspunkten, Köln Umbau, Erweiterung und Sanierung eines Wohnhauses nach energetischen Gesichtspunkten, Köln Umbau, Erweiterung und Sanierung eines Wohnhauses nach energetischen Gesichtspunkten, Köln Barrierefreier sozialer Wohnungsbau mit dreizügiger Kindertagesstätte, Köln Wohnungsbau in Kön, Neue Kempener Str., 2005 Barrierefreier sozialer Wohnungsbau mit dreizügiger Kindertagesstätte, Köln Barrierefreier sozialer Wohnungsbau mit dreizügiger Kindertagesstätte, Köln Barrierefreier sozialer Wohnungsbau mit dreizügiger Kindertagesstätte, Köln »
weitere
Projekte

Umbau, Erweiterung und Sanierung eines Wohnhauses  nach energetischen Gesichtspunkten, Köln     

Das Projekt basiert auf einer ehemaligen Remise aus den 20.Jahren des letzten Jahrhunderts, die um 1960 zu einem eingeschossigen Wohnhaus umgebaut wurde.
Durch eine umfassende Entkernung, einem weiteren Anbau und die Herstellung eines Gartenhofes auf Souterrainniveau entstand auf kleinem Grundstück ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung über zwei Ebenen.
Das Haus wurde funktionell neu gegliedert und nach energetischen Gesichtspunkten saniert.
Die äußere Gestaltung nimmt den Stil der 20er Jahre auf mit Elementen der 90er Jahre (Putz- und Holzfassade).
Ökologische Gesichtspunkte standen bei der Überarbeitung im Vordergrund.

  • Baukörperrecycling
  • Dämmung von Fassade, Dach und Kellerdecke
  • Austausch der Fenster
  • Regenwassernutzung
  • Nutzung erneuerbarer Energie durch Kollektoren
  • Erneuerung der Heizungsanlage

Der Außenbereich ist ebenfalls auf zwei Ebenen angelegt. Es  entstehen so unterschiedliche, attraktive Höfe die auch den Wohnbereich im Souterrain zum vollwertigen Wohngeschoss machen.

Bauherr: Privat
Bausumme: 300.000 €
Leistungsphase: 1-8
Bearbeitungszeit: 2008