«
vorherige
Projekte
Umbau, Erweiterung und Sanierung eines Wohnhauses nach energetischen Gesichtspunkten, Köln Wohnhaus S. Köln, 2008 Umbau, Erweiterung und Sanierung eines Wohnhauses nach energetischen Gesichtspunkten, Köln Umbau, Erweiterung und Sanierung eines Wohnhauses nach energetischen Gesichtspunkten, Köln Umbau, Erweiterung und Sanierung eines Wohnhauses nach energetischen Gesichtspunkten, Köln Umbau, Erweiterung und Sanierung eines Wohnhauses nach energetischen Gesichtspunkten, Köln Barrierefreier sozialer Wohnungsbau mit dreizügiger Kindertagesstätte, Köln Wohnungsbau in Kön, Neue Kempener Str., 2005 Barrierefreier sozialer Wohnungsbau mit dreizügiger Kindertagesstätte, Köln Barrierefreier sozialer Wohnungsbau mit dreizügiger Kindertagesstätte, Köln Barrierefreier sozialer Wohnungsbau mit dreizügiger Kindertagesstätte, Köln »
weitere
Projekte

Sozialer Wohnungsbau mit dreizügiger Kindertagesstätte, Köln

in Zusammenarbeit mit Büro Wilken

Im Zuge der Gesamtbaumaßnahme „Neue Kempener Strasse“ am Mauenheimer Gürtel, wurden nach einem Wettbewerbsverfahren im Jahr 2000, 2003-2005 sechs Mehrfamilien-Wohnhäuser mit insgesamt 58 Wohnungen und eine dreizügige Kindertagesstätte errichtet.
Der winkelförmige Gebäuderiegel ist viergeschossig und schirmt den Innenhof zum vielbefahrenen Gürtel ab. Die Häuser beherbergen Vier-Zimmerwohnungen für Familien und Zwei-Zimmerwohnungen für Singles und Senioren.

Alle Wohnungen sind behindertenfreundlich gestaltet. Im Erdgeschoss finden sich barrierefreie Wohnungen mit privat nutzbaren Gartenflächen.
Der zweigeschossige Kindergarten, an der nördlichen Seite des Grundstückes verfügt über einen eigenen Freibereich in der Nord-West-Ecke des Geländes.
Die Fassade wurde als mehrfarbige Putzfassade mit Verklinkerung im Erdgeschoss und an den Treppenhaustürmen ausgeführt.
Die Grünzone, mit zum Teil altem Baumbestand im Innenhof und in Randlage des Grundstücks dient, wie der Regenwasserteich, der Verbesserung des örtlichen Kleinklimas.

Bauherr: GAG, Köln
Bausumme: 5,8 Mio. €
Leistungsphase: 1 - 5
Wettbewerb: 2000
Bearbeitungszeit: 2003 - 2005